FR | DE | EN
Chistophe Misteli

CHRISTOPHE MISTELI

Dr. Christophe Misteli ist u.a. im Erbrecht (Fachanwalt SAV Erbrecht), Handelsrecht (Unternehmen, Stiftungen und Organisationen), Vermögensrecht und Immobilienrecht tätig. Er ist auch im Sportbereich aktiv (professionneller Radsport, CAS Schiedsgericht und Skibergsteigen).

Er hat einen Abschluss an der rechtswissenschaftlichen Fakultät in Lausanne, einen LL.M. an der Eberhard Karls Universität in Tübingen, einen Doktortitel summa cum laude und das Anwaltspatent in Lausanne erlangt. Ihm wurde auch der Professor Walther Hug Preis verliehen (beste Schweizer Dissertation). Dr. Misteli ist als Rechtsanwalt und in mehreren Verwaltungsräten und Stiftungsräten tätig. Er praktiziert in verschiedenen Sprachen, auch Deutsch.

Ausbildung

MLaw (lic. iur.), Universität Lausanne, Doktorat

LL.M. Internationales Recht (Uni. Tübingen), 1994
Diplomierter Assistent (Steuerrecht – CEDIDAC)
Dr. iur., 1998
Anwaltspatent, Zulassung, 2000

Universitäts- und Professor-Walther-Hug Preis, 2001
Fachanwalt SAV / CAS (UNIFr und UNIL) 2012

Fachgebiete

Unternehmensrecht, Handelsrecht, Erbrecht, internationale Schiedsgerichtsbarkeit (als CAS/TAS Richter), Sportinstitutionen, Sportrecht, 
Raumplanungs-, Bau- und Immobilienrecht, Zivilprozesse, verwaltungsrechtliche Streitigkeiten, Schadensrecht.

Kontakt: Dr. Misteli

Christophe Misteli

Rechtsanwalt

Dr. iur., LL.M., CAS

Spezialisierter SAV Anwalt (Erbrecht)

Mitglied OAV, FSA, SASS, CEDIDAC (Centre du droit de l’entreprise de l’Université de Lausanne)

Verschiedene Verwaltungs- und Stiftungsräte

Schiedsrichter beim CAS/TAS (internationaler Sportgerichtshof)

Mitglied von verschiedenen Baurrechtskommissionen

Auf Worte Taten folgen lassen.